DRECK RACE

Dreck Race Logo

DRECK RACE 4.0

Ab in die vierte Runde!

In den letzten drei Jahren hast du mit deinem Einsatz dazu beigetragen, dass rund 17.000 € beim DreckRace erkämpft wurden. Diesen Lauf wollen wir nur ungern unterbrechen und dieses Jahr schon zum 4. Mal mit euch schwitzen und ackern, um den Betrag weiter zu erhöhen!

Wie jedes Jahr hat der EC-Landesjugendverband viel mit dir vor und ist genau wie du knapp bei Kasse. Und wenn weder du noch wir die Kohle haben, die wir brauchen, um für Jesus unterwegs zu sein, müssen wir sie uns woanders holen.

Es erwarten dich verbesserte und auch neue Hindernisse, die die letzten drei Jahre nochmal in den Schatten stellen! Es wird noch schneller gerutscht und mehr geklettert – und nebenbei supportest du noch mit Spenden deinen EC.

Und so funktioniert es: In einer Sponsorenliste tragen die Spender einen Festbetrag oder einen Betrag pro absolvierter Runde ein. Dann gibst du beim DreckRace alles und das Geld addiert sich am Ende. Zum Schluss sammelst du es von deinen Sponsoren ein und überweist es an den EC-Landesjugendverband.

Zugegeben: Wir haben den Spendenlauf nicht erfunden. Viele gemeinnützige Organisationen sammeln Spenden, indem Freiwillige eine bestimmte Strecke laufen und dafür gesponsert werden. Manche laufen in Stadien, andere durchschwimmen ganze Seen, fahren kilometerweit Fahrrad oder nehmen an einem offiziellen Marathon teil.

Dieses Jahr wird erneut der Parkour auf der legendären Obstwiese aufgebaut. Und wir werden keine Kosten und Mühen scheuen, diesen mit knackigen Hindernissen zu übersähen. Diese musst du zum Beispiel überlaufen, überklettern, unterkrabbeln und durchtauchen! Die Stecke musst du in einer vorgegebenen Zeit schaffen, sonst scheidest du aus. Zum Schluss sind dann nur noch die Personen im Rennen, welche die beste Ausdauer haben. Alle erfolgreich abgeschlossenen Runden bis zu deinem Takeout werden natürlich trotzdem gezählt.

Was du mitbringen solltest, um das DreckRace zu bezwingen:

  1. Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit und Bock einen mega Parkour zu durchlaufen
  2. eine volle und unterschriebene Sponsorenliste
  3. Kleidung, die dreckig werden kann und wo deine Eltern nichts sagen, wenn sie kaputt geht

Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder Ehrenmedaillen (jeweils für Männer & Frauen) für:

  • die schnellste Runde
  • die meisten Runden
  • die meisten Spenden eines einzelnen Läufers

Außerdem wird der Wanderpokal weitergereicht für den Jugend- bzw. Teenkreis mit den meisten Spenden.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein J-Camp Team

Hilfreiche Downloads zum DRECK RACE

DreckRace_Sponsorenbrief_2019.pdf

DreckRace_Sponsorenliste_2019.pdf

Ein paar Eindrücke vom DRECK RACE 2018

Das ist kein Parcours zum Spazierengehen! Das DRECK RACE fordert alles von dir: Hürden, Hindernisse, Wasser, Schaum und Matsch. Und wofür das Ganze? Teens und Jugendliche suchen in ihren Gemeinden und Familien Sponsoren für ihren DRECK RACE-Lauf – manche geben Geld pro geschaffter Runde, manche einen Fixbetrag fürs Mitmachen. Und je mehr mitmachen und je mehr Runden geschafft werden, desto mehr Spenden kommen für den EC-Landesjugendverband zusammen. 2018 haben 120 Teilnehmende mitgemacht, die insgesamt 7.200 Euro erlaufen haben –  wieder eine neue Rekordsumme! Die Jugendlichen wissen, wofür sie das tun: damit der ECHN auch weiterhin für sie unterwegs sein kann! Sie geben alles für den ECHN – wir geben alles für sie! DANKE für euren Einsatz!

Daniel Hoffmann, EC-Landesjugendreferent

X