Anmeldung von Freizeitmaßnahmen

Auf dieser Seite ist die Anmeldung von Freizeitmaßnahmen örtlicher EC-Jugendarbeiten im ECHN möglich. Die Anmeldung dient der Erstmeldung an die Geschäftsstelle des ECHN.

Bitte alle Felder so genau wie möglich ausfüllen, das hilft bei den weiteren Schritten. Wenn noch nicht alle Informationen oder Daten vorliegen, bitte Schätzwerte eintragen.

Die weitere Abwicklung erfolgt per Telefon und/oder E-Mail zwischen der Leitung der Freizeitmaßnahme und der Geschäftsstelle des ECHN.

Infos, Formulare, Vorlagen

Meldeformular

    Die Anmeldung der Freizeitmaßnahme erfolgt im Namen der EC-Jugendarbeit (Pflichtfeld)

    1. Angaben zur Leitung der Freizeitmaßnahme

    Vorname, Nachname (Pflichtfeld)

    Straße, Hausnummer (Pflichtfeld)

    PLZ (Pflichtfeld)

    Wohnort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefonnummer

    Geburtsdatum (Pflichtfeld)

    EC-Mitglied (Pflichtfeld)

    2. Angaben zur Freizeitmaßnahme

    Name der Freizeitmaßnahme (Pflichtfeld)

    Beginn der Freizeitmaßnahme (Pflichtfeld)

    Ende der Freizeitmaßnahme (Pflichtfeld)

    Veranstaltungsort Straße, Hausnummer (Pflichtfeld)

    Veranstaltungsort PLZ (Pflichtfeld)

    Veranstaltungsort Ort (Pflichtfeld)

    3. Angaben zu den Teilnehmenden und Mitarbeitenden der Freizeitmaßnahme

    Zielgruppe (Pflichtfeld)

    voraussichtliche Anzahl der Teilnehmenden (Pflichtfeld)

    davon
    männlich:
    weiblich:

    voraussichtliche Anzahl der Mitarbeitenden (Pflichtfeld)

    davon
    männlich:
    weiblich:

    Anzahl der Mitarbeitenden mit Juleica

    Anzahl der Mitarbeitenden mit EC-Mitgliedschaft

    Wer ist im Notfall erreichbar?
    Vorname, Nachname (Pflichtfeld):

    Unter welcher Telefonnummer ist die Person im Notfall erreichbar?
    Telefon (Pflichtfeld):

    Alter der jüngsten Mitarbeiterin oder des jüngsten Mitarbeiters

    Die erweiterten polizeilichen Führungszeugnisse aller Mitarbeitenden liegen der Geschäftsstelle des ECHN vor (Pflichtfeld)

    Wenn nein oder nicht bekannt: Namen der Mitarbeitenden, die das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis noch nachreichen müssen, sofern bekannt. Alternativ die Liste der Mitarbeitenden zum Abgleich an die Geschäftsstelle übermitteln.

    4. Angaben zu der Freizeitmaßnahme

    Kurze Beschreibung der Freizeitmaßnahme (Pflichtfeld)

    Sind Aktionen geplant, die besondere Vorsicht/Aufsicht benötigen, z. B. Schwimmen, Klettern, Stadtausflug? (Pflichtfeld)

    Wenn ja, welche Aktionen sind geplant?

    Erfolgt die Ausschreibung der Freizeitmaßnahme öffentlich bzw. soll über den EC-Landesverband beworben werden? (Pflichtfeld)

    (Erklärung: keine öffentliche Ausschreibung bedeutet, dass die Teilnehmenden nur aus der eigenen EC-Jugendarbeit kommen)

    Sind über die EC-Geschäftsstelle bereits Zuschüsse für die Freizeitmaßnahme beantragt worden? (Pflichtfeld)

    Wenn nein, sollen über die EC-Geschäftsstelle Zuschüsse beantragt werden?

    Wenn weitere/andere Zuschüsse beantragt werden: Wo werden diese beantragt? (z.B. Landkreis, Stadt, Kirchenkreis etc.)

    Sonstige Hinweise

    Mir ist bekannt, dass der EC-Landesverband für die angemeldete Freizeitmaßnahme Versicherungen abschließt, die der EC-Jugendarbeit in Rechnung gestellt werden. Über diese Versicherungen werde ich informiert.

    Hinweise:
    - Wir senden an die oben angegebene E-Mail-Adresse automatisch eine Kopie dieser Nachricht.
    - Wir werden die oben genannte Leitung der Freizeitmaßnahme nach Eingang der Anmeldung zur weiteren Abwicklung der Freizeitmaßnahme kontaktieren.

    Notwendige Bestätigung zum Absenden der Anmeldung der Freizeitmaßnahme:

    X