Informationen für Förderer

Spenden - Deine Unterstützung wird gebraucht - Informationen für Förderer

Unsere Informationen für Förderer wie der Spendenbrief berichten regelmäßig aus der Arbeit des ECHN, damit transparent kommuniziert wird, wie gut jede einzelne Spende investiert ist und wofür auch weiterhin Unterstützung benötigt wird. Die Zusendung von Informationen kann in der Geschäftsstelle angefordert werden.

Spendenbrief

Unsere konkrete Bitte um finanzielle Unterstützung mit aktuellen Informationen aus der Arbeit des ECHN, wo die Spenden eingesetzt werden. Unsere konkrete Bitte um finanzielle Unterstützung – denn ohne Geld geht es nicht. Nur durch viele einzelne, regelmäßige, kleine und große Spenden können wir unsere Angebote auch künftig durchführen, denn der größte Teil finanziert sich allein mithilfe von Spenden. Der Spendenbrief erscheint 2-mal im Jahr und wird i. d. R. per Post versendet.

aktuell: Spendenbrief November 2023

Den aktuellen Spendenbrief November 2023 downloaden (PDF)
Bericht aus der Arbeit des ECHN zum aktuellen Spendenbrief downloaden (PDF)

Klaus Heid, 1. Vorsitzender, schreibt u. a.: „Im Advent denken wir an Gottes JA zu dieser Welt und zu seinen Menschen. […] Dieses JA Gottes in Jesus steht über unserem Leben. Es macht Mut und schenkt Zuversicht, egal was wir erleben und auf uns zukommt. Leider erleben viele Menschen, vor allem auch Kinder und Jugendliche, ständig Ablehnung und Zurückweisung. Sie hören immer nur „Nein!“ Ihnen dürfen wir als EC Hessen-Nassau von Jesus Christus erzählen, durch den Gott nicht nur an Weihnachten JA zu ihnen sagt, sondern jeden Tag!“ Diese froh machende Botschaft sagen wir weiter – in unzähligen Gesprächen und Veranstaltungen. Wir ermutigen und schulen junge Menschen, mit anderen über diese gute Nachricht zu reden. So haben beispielsweise 15 Jugendliche unsere Schulung im Sommer zur Jugendleitercard (Juleica) besucht und wertvolle Impulse für ihre Mitarbeit in der örtlichen Arbeit, aber auch für ihren Glauben gesammelt. Ebenso besuchen jedes Jahr viele Konfirmandengruppen das Knüll House, um dort Zeit zu haben, mehr von Jesus zu hören. Gerade für Konfirmandengruppen aus dem kirchlichen Raum ist unser EC-Freizeitheim beliebt und gern genutzt für ihre Angebote. Wir sind dankbar, diese Möglichkeiten anbieten zu können. Zugleich stehen wir als ECHN vor großen Herausforderungen: Leider ist die Referentenstelle in der Jungschar- und Bildungsarbeit und auch die Assistenz in der EC-Geschäftsstelle trotz vieler Mühen noch nicht besetzt. Manche Arbeit muss deswegen leider liegen bleiben. Die Personaldecke im Knüll House wird durch Eintritt in den Ruhestand, lange Krankheitszeiten und Stellenwechsel immer enger. Nach elf Jahren im EC Hessen-Nassau wird sich unser Landesjugendreferent Daniel Hoffmann im Sommer 2024 verabschieden und eine neue berufliche Herausforderung annehmen. Für die Jugendarbeit werden wichtige Zuschüsse gekürzt und Spenden gehen zurück. Das alles lässt uns im Vorstand fragend innehalten. Aber wir wollen Gottes JA vertrauen und auch weiterhin JA zu unserem Auftrag sagen und in junge Menschen investieren. Darum bitten wir heute ganz herzlich: um Ihr JA für den ECHN! Wir brauchen Menschen an unserer Seite, die für uns beten und unsere Anliegen vor Gott bringen. Wir brauchen Menschen, die mitdenken und mitanpacken. Und wir brauchen Menschen, die uns finanziell unterstützen.“

X