Jungschartag-Olympiade mit Teilnehmerrekord

190 Kinder und Mitarbeitende haben an unserer Jungschartag-Olympiade am 10. Juni 2018 in Marburg teilgenommen und damit einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt!

Jungschartag-Olympiade: im Team von Jesus

„Wann geht es endlich los?“ Ungeduldig laufen einige Kids in sportlicher Kleidung vor der Evangeliumshalle in Marburg auf und ab. Sie warten auf den Startschuss für den Jungschartag des ECHN und wollen wissen, was sich hinter dem Thema „Olympia – Dabei sein ist alles!“ verbirgt. Und schon geht es los: Die Gruppen stellen sich auf und ziehen, wie es sich für Olympia gehört, mit einer selbstgebastelten Fahne in die Halle ein.

Zum Auftakt gibt es fetzige Musik, Infos über die Olympiade und einige sportliche Übungen. Danach begeistert Rico Baak die rund 190 Kinder und Mitarbeitenden mit seiner Trail-Show: Wagemutig springt Rico mit seinem Bike auf Hindernisse, fährt über einen Balken und zeigt weitere Kunststücke. Doch wichtiger als sein Sport ist ihm der Glaube an Jesus Christus, von dem er in einem Interview erzählt.

Jetzt wird es allerdings Zeit, dass die Kids selbst zeigen können, was in ihnen steckt: 17 Spielstationen warten auf sie. Für jeden ist etwas dabei: Bungeerunning oder lieber gegen den Tischtennisroboter antreten? Klötzchen stapeln oder die Dartscheibe treffen? Die Slackline testen oder das Wissen bei einem Sportquiz zeigen? Alle sind voll dabei und auch ein Regenschauer kann die gute Stimmung nicht trüben.

Beim großen Finale am Nachmittag lauschen die Kids noch einmal der Botschaft des Evangeliums: „Jesus will dich in seinem Team haben!“ Damit das niemand vergisst, wird jedem Kind von den Mitarbeitenden mit diesen Worten eine Goldmedaille umgehängt. Dabei sein ist alles. Als die Halle leer und aufgeräumt ist, blickt das Vorbereitungsteam müde, aber begeistert auf einen vollen Tag zurück. Es lohnt sich, im Team von Jesus dabei zu sein!

Klaus Heid

 

Die Olympiasieger des Jungschartags

  • Jugger-Duell: Isi (35 Treffer)
  • Sportgeräusche: Christian (6 Punkte)
  • Tischtennis-Roboter: Lukas und Jonathan (24 von 25 Treffer)
  • Bungee-Run: Malte T. und Joana L. (94 von 100)
  • Discgolf: Malte T. (35,30 Meter)
  • Sprint: Joel K. (17,40 Sekunden)
  • Biathlon: E. + G. + E. + F. (1,47 Minuten)
  • Torwandschießen: Janne (3 von 6 Treffer)
  • Bauklötze stapeln: Marburg Süd (1,31 Meter)
  • Sportquiz: Julian, Lasse, Helen und Joel (64 Punkte)
  • Korbwurf: Collin (4 von 7 Treffer)
  • Rollbrett-Parcours: Joana und Nina (22 Sekunden)
  • Arrow Tag: Marburg Süd (5 Treffer)
  • Kreidebomben: Malte T. (33,00 Meter)
  • Dart: Chantal S. (88 Punkte)
  • Ferngesteuertes Auto: Johanna (37 Sekunden)
  • Slackline: Kim L. (7,5 Überquerungen)

 

Die Jungschartag-Olympiade in Bildern

 

 

X