Das war das J-Camp 2016: Video, Bilder, Bericht

Das war das J-Camp 2016 in Zahlen

350 Teilnehmende aus 24 ECs und anderen Gruppen in Hessen-Nassau im neuen Zelt mit endlich wieder Platz für alle. 95 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Camp an Fronleichnam zu dem gemacht, was es war: Endeavor!

 

Das war das J-Camp 2016 ganz persönlich

Robin Juhre aus dem EC Oberissigheim berichtet ganz persönlich: „Hi, ich bin Robin und erzähle euch ein bisschen vom J-Camp 2016. Wenn man mich fragt, war das diesjährige J-Camp Endeavor bis jetzt das beste J-Camp überhaupt. Meine persönlichen Highlights waren die beiden Konzerte und das Dreck Race. Da es in den letzten Jahren auf dem J-Camp immer nur „ein“ Konzert gab und ich mich sehr für Musik interessiere, hat es mir sehr gut gefallen, dass es mehrere Konzerte von professionellen Musikern gab. Die Band twelve24, welche ich vorher schon kannte, hat mir besonders gut gefallen. Ich fand es sehr cool, dass man sich wegen ihrer offenen und freundlichen Art auch persönlich mit den Bandmitglieder unterhalten konnte. Neben den Konzerten hat mir auch wie schon erwähnt das Dreck Race gut gefallen, ein Parcours auf Militärniveau, welcher dieses Jahr als Spentakel-Ersatz stattfand. Neben den ganzen Aktionen finde ich auch, dass die täglichen Andachten und Inputs sehr gut gelungen sind. Viele der Themen haben mich persönlich angesprochen und zum Nachdenken angeregt. Außerdem hat es mich sehr gefreut zu sehen, wie nach den Andachten viele Leute zum PrayerTeam gegangen sind, um für sich beten zu lassen, und sich teilweise erneut oder zum ersten Mal bekehrt haben. Das J-Camp ist dieses Jahr wieder sehr gut gelungen. Geistliche Impulse, actionreiche Spiele und gute Gemeinschaft haben diese paar Tage mal wieder zu den schönsten Tagen im Jahr gemacht. Negatives gibt es vom J-Camp wie immer nicht zu berichten. Vielen Dank ans J-Camp-Team und an alle Helfer.“

 

Auch das war das J-Camp 2016

Die Predigten von Daniel Hoffmann sowie ein Interview mit TWELVE24 gibt es auf unserem YouTube-Kanal: www.youtube.com/echessennassau

Predigt „Gottes neue Welt“

Predigt „Werdet wie die Kinder“

Predigt „Im Alltag Herausforderungen mit Gott meistern“

Das war das J-Camp 2016

 

Das war das J-Camp 2016 in Bildern

Mittwoch: Anreise …

Donnerstag: Beachparty …

Freitag: Dreck Race, Konzert TWELVE24 …

Samstag: Schwarzer Mann Extreme, Open Stage …

X