Jahresmotto

Wozu ein Jahresmotto? Und woher kommt das Jahresmotto?

Einmal im Jahr beschäftigt sich der Arbeitskreis Jugend des ECHN (Infos zum AK Jugend hier) intensiv mit der Frage, welchen Schwerpunkt die Veranstaltungen des EC-Landesverbandes im kommenden Jahr haben sollen und welches Ziel sie dann damit verfolgen. Das ist wichtig, damit die Veranstaltungen inhaltlich einen roten Faden aufweisen, die Angebote vor Ort ergänzen und entscheidende Impulse setzen für das Leben mit Jesus. Aus diesen Überlegungen entsteht dann das „Jahresmotto“, das jeweils zur Vertreterversammlung im Frühjahr vorgestellt wird und für alle Veranstaltungen des Jahres Leitlinie ist.

 

Das Jahresmotto 2018 heißt ELEMENTAR

Was ist elementar für mich, für mein Leben, für meinen Glauben und für meine Jugendarbeit? Vier spannende Aspekte für unsere Veranstaltungen, aber auch die EC-Jugendarbeiten vor Ort!

Jahesmotto 2018 ELEMENTAR Jahesmotto 2018 ELEMENTAR Rückseite

In diesem Jahr wollen wir uns mithilfe des Jahresmottos um die wesentlichen, die elementaren Dinge kümmern, die für uns persönlich, für unser Leben, für unseren Glauben und für unser Engagement im EC nötig sind. Wir werden uns diese vier Aspekte in unseren Veranstaltungen genauer anschauen und überlegen, was für sie jeweils notwendig ist.

Was ist elementar für mich? Welche Eigenschaften zeichnen mich aus? Was steht für meine Identität? Und was ist für meine Persönlichkeit wesentlich? Was brauche ich?

Was ist elementar für mein Leben? Welche Menschen brauche ich um mich herum? Gibt es Ziele, die ich mir setzen muss/will? Welche Perspektiven habe ich? Was will ich gern erreichen?

Was ist elementar für meinen Glauben? Wer ist dieser Jesus für mich? Was macht meinen Glauben aus? Und was bedeuten mir Bibellesen und Gebet? Wie begegne ich Gott im Alltag?

Was ist elementar für meine Jugendarbeit? Wo engagiere ich mich? Wie bringe ich mich mit meinen Gaben ein? Welche Ziele habe ich für meine Mitarbeit? Was bedeutet mir meine Jugendarbeit, mein EC?

Ich lade auch alle örtlichen EC-Jugendarbeiten dazu ein, das Jahresmotto zu nutzen, um gemeinsam über die vier Aspekte nachzudenken, sich zu fokussieren oder auch neu auszurichten. Daraus kann ein spannender Prozess entstehen, der elementar ist, um fit für die Zukunft zu sein!

Daniel Hoffmann, EC-Landesjugendreferent

 

Karte mit dem Jahresmotto 2018 downloaden

In der Geschäftsstelle können kostenlos Karten mit dem Jahresmotto 2018 zum Verteilen bestellt werden!

 

Jahresmotto 2017: … ABER WIE? mehr Infos

X