BFD im ECHN

Bundesfreiwilligendienst

2 Stellen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Knüll House

Das Knüll House ist das Freizeitheim des ECHN in Neukirchen. Ansprechpartner für den BFD ist Reinhard Engel, Leiter des Knüll House. Bei Interesse kannst du dich an reinhardengel@knuellhouse.de wenden. Weitere Informationen zur Stelle und zu den benötigten Bewerbungsunterlagen gibt es unter www.knuellhouse.de/kontakt/jobs.

Mögliche Tätigkeitsfelder

  • Mitarbeit im Büro und an der Rezeption
  • Mitarbeit in der Küche und Hauswirtschaft
  • hausmeisterliche Tätigkeiten
  • Gartenpflege
  • Gästeservice

Rahmenbedingungen für den BFD

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Beginn frühestens zum 1. September, Dauer mindestens 10 bis 12 Monate
  • 5 Arbeitstage/Woche, 42 Stunden/Woche
  • 28 Tage Urlaub/Jahr, z. T. als Betriebsurlaub vor Weihnachten
  • 200 Euro/Monat Taschengeld
  • Unterkunft auf dem Gelände in einem geräumigen 1-Zimmer-Apartment mit eigener Küche, DU/WC
  • Vollverpflegung durch Knüll House
  • Teilnahme an den BFD-Seminaren der Träger, insgesamt 25 Tage/Jahr, davon 5 Tage Lehrgang zur politischen Bildung; Fahrtkosten zu den Seminaren werden erstattet, Unterkunft und Verpflegung werden gestellt
  • Träger ist je nach BFD der Deutsche EC-Verband, Arbeitsbereich Freiwillige Soziale Dienste oder das Zentrum für Freiwilligen-, Friedens- und Zivildienst der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW); bei einem Alter über 28 Jahre ist der BDF nur über die EKKW möglich; der Deutsche EC-Verband bietet u. a. biblisch-theologische Inhalte an, die EKKW setzt den Schwerpunkt auf diakonische Inhalte
  • Kindergeldberechtigung
  • Es wird ein Führerschein Klasse B benötigt

Allgemeine Informationen über BFD gibt es z. B. beim Träger Deutscher EC-Verband unter www.ec-fsd.de oder beim Bundesministerium unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

X