Tanzfreizeit mit dem Special Rumba

Vom 16. bis 18. November 2018 findet wieder unsere beliebte Tanzfreizeit statt. Es stehen nicht nur Standardtänze auf dem Programm, sondern als Special auch „Rumba“ (erweiterte Technik und Figuren).

Tanzfreizeit 2018 Rumba

Weitere Programmpunkte der Freizeit sind ein Gala-Abend mit Sektempfang, Büfett und einem Überraschungsprogramm sowie ein Brunchgottesdienst am Sonntag.

Die Tanzlehrer sind wie in den Vorjahren Karsten und Svenja Kopjar aus Erfurt sowie Olaf und Andrea Hoeft aus Landsberg/Lech.

 

Download Flyer Tanzfreizeit 2018

Hier gibt es alle Infos und die Onlineanmeldung

Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da die Tanzfreizeit erfahrungsgemäß schnell ausgebucht ist. Die Anmeldung ist nur bis 1. November 2018 möglich, solange Plätze frei sind.

Tanzfreizeit 2018 Rumba Flyer Seite 1 Tanzfreizeit 2018 Rumba Flyer Seite 2

 

Was ist die Tanzfreizeit?

Jährlich im November erwartet junge und jung gebliebene Erwachsene im Knüll House, Neukirchen ein entspanntes Wochenende für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene im europäischen und lateinamerikanischen Gesellschaftstanz. Teilweise wird in zwei parallelen Kursen getanzt: Im allgemeinen Kurs werden von Freitagabend bis Sonntagnachmittag Grundschritte und einfache Tanzfiguren in Tänzen wie Discofox, Walzer, Tango, ChaChaCha, Salsa und Rock ’n‘ Roll eingeübt. Für Fortgeschrittene geht es im Spezialkurs jeweils um einen speziellen Tanz. Das Wochenende wird von Heike und Reinhard Engel (Leitung Knüll House) gemeinsam mit Karsten Kopjar (Tanzlehrer) geleitet. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.

X